Gemeinsam sind wir stark!

Über die Symbole auf der linken Seite können Sie die Schriftgröße bzw. den Kontrast dieser Webseite verändern.

Parkinson Forum e. V., Unna

Wir wollen dazu beitragen, durch Hilfe zur Selbsthilfe die Lebensumstände von Parkinson-Erkrankten und deren Partnerinnen und Partnern zu verbessern.

Unsere Planungen in Coronazeiten!!!

Die Corona-Pandemie hat die Arbeit unserer Selbsthilfegruppe fast vollständig zum Erliegen gebracht. Aktuell sinkt jedochj der Inzidenzwert, die alles bestimmende Zahl auch für die Wiederbelebung unserer Vereinsarbeit. Ob und ab wann wir uns jedoch wieder treffen können, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

  • Sinkt der Inzidenzwert weiter, am besten deutlich unter 50?
  • Ab wann und in welchem Umfang darf die Gastronomie wieder Gäste im Innenbereich empfangen und bewirten?
  • Muss man geimpft sein oder benötigt man einen aktuellen negativen Coronatest, um an unseren Veranstaltungen teilnehmen zu können?

Wir wollten nicht abwarten, bis wir diese Fragen abschließend beantworten können und haben daher im Vorstand schon einmal folgendes geplant:

  • Parkinson-Cafe im Ringhotel Katharinenhof Unna zum gewohnten Termin jeweils am ersten Freitag im Monat
  • Mittwoch, 13. August 2021: Sommerfest im Landgasthaus Püttmann in Fröndenberg-Frömern
  • Mittwoch, dem 13. Oktober 2021: Vortrag von Frau Dr. Inga Claus, Fachärztin für Neurologie, Funktionsoberärztin und Ansprechpartnerin für die Parkinson-Forschung am Universitätsklinikum Münster. Geplant ist, dass uns Frau Dr. Claus per Video zugeschaltet wird.
  • Mittwoch, 10. Dezember 2021: Weihnachtsfeier im Ringhotel Katharinenhof Unna am

Wir hoffen, uns so schnell und rechtzeitig wie möglich mit weiteren Informationen melden zu können.

Unna, 25. Mai 2021

Der Vorstand

Wir trauen um Marianne Ihne: Ein Nachruf!

Parkinson Telefon

Das Parkinson-Telefon ist in Zeiten der Pandemie die einzige Kontaktmöglichkeit zu unserer Selbsthilfegruppe!

Bei einem Verdacht auf eine Erkrankung oder nach einer Diagnose fällt es den meisten Menschen ohnehin leichter, zunächst telefonisch über Probleme und Ängste zu reden.

Wir stehen gerne für ein solches Gespräch zur Verfügung.

Ansprechpartnerin ist Heidemarie Klatthaar. Tel. 02308 2413.

Keine Rechtsberatung, keine medizinische Beratung, aber Hilfe zur Selbsthilfe!

Dieser Test hilft bei der Früherkennung von Parkinson, ersetzt aber nicht die ärztliche Diagnose.

Wer sind wir?

Die Parkinson Selbsthilfegruppe Unna besteht seit 2002. Seit dem 1. Januar 2016 ist sie als gemeinnütziger Verein unter dem Namen „Parkinson-Forum e. V.“ organisiert. Der Verein hatte zu Jahresende 2019 160 Mitglieder, Parkinson-Patientinnen und -Patienten, Angehörige, Freunde und Förderer der Parkinson Selbsthilfe.

Was wollen wir?

Wir suchen gemeinsam Orientierung für das Leben mit einer fortschreitenden chronischen Erkrankung.

Was bieten wir?

  • Information über die Krankheit und Therapien
  • Information über die Veränderungen im Gesundheitswesen
  • Informationen zur Bewältigung des Alltags
  • Soziale Kontakte und Erfahrungsaustausch
  • Gemeinsamer Sport für Betroffene und Angehörige
  • Ausflüge und Feste
  • Gemeinsame Reisen

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen